Fleckenfibel / Fleckenlexikon / Fleckenalmanach
Fleckenalmanach


Fleckenfibel - Fleckenlexikon - Fleckenalmanach


getragene Strumpfhosen, Strapse & Nylons

Nylons, Strumpfhosen und Strapse bestehen aus einem sehr fein gesponnen Faden.

Obwohl die Nylonfaser praktisch nicht ",saugt", reagiert sie aufgrund des zarten Gewebes sehr empfindlich auf starke chemische und mechanische Einwirkungen.

Halterlose Strapse (eigentlich Strümpfe) haben meist noch eine Einfassung aus Kautschuk, die ebenfalls nicht mit chemisch aggressiven Produkten behandelt werden darf.

Meist lohnt sich der Versuch nicht, hartnäckige Flecken aus einer Nylonstrumpfhose zu entfernen - daher besser gleich wegwerfen.

Normal verschmutzte, getragene Nylons sowie Strüpfe und Strumpfhosen aus Nylon packen Sie idealer Weise in einen Polsterüberzug (damit bleiben die Fasern geschont und die Teile verfangen sich nicht in der Trommel) und waschen diese mit einem milden Wollwaschmittel in der Maschine.

» Strumpfhosen und Nylons «

SEITE SCHLIESSEN HOME